Alle Storys

Nostrifikation Logopädie in Österreich

Wenn man als Logopäde aus Deutschland nach Österreich umsiedeln möchte, dann steht man vor der Aufgabe, seine berufliche Qualifikation zunächst anerkennen lassen zu müssen....
Alexander Fillbrandt
3 Min. Lesezeit

Deutsch als Fremdsprache – passende Therapiemats

Die Situation mit den Flüchtlingen ist so dramatisch wie sie tragisch ist. Viele Politiker und öffentliche Personen nutzen das für populistische Zwecke, wir von...
madoo.net
1 Min. Lesezeit

Antworten rund um das FEES-Zertifikat

Das Curriculum zum FEES-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Neurologie, der Deutschen Schlaganfallgesellschaft, der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie und der European Society for Swallowing Disorders...
LogopädieNews
2 Min. Lesezeit

Anleitung: Therapeutische Mundpflege

Man kann es nicht oft genug sagen: Die therapeutische Mundpflege ist ein wichtiges Element der Therapie bei Patienten mit einer Dysphagie. In ganz besonderem...
Alexander Fillbrandt
3 Min. Lesezeit

Aspiration – warum ist sie gefährlich?

Wer täglich mit Patienten arbeitet, die eine Dysphagie haben, der wird sich früher oder später die Frage stellen (müssen), was eigentlich bei einer Aspiration...
Alexander Fillbrandt
2 Min. Lesezeit

Flüssigkeit und Energie – wie viel braucht ein Mensch?

Das Ziel einer Dysphagie-Therapie ist, den Patienten in die Lage zu versetzen, die für ihn notwendige Nährstoffmenge und Flüssigkeitsmenge aufzunehmen. Da stellt neben dem...
Alexander Fillbrandt
1 Min. Lesezeit

Behandlung ohne Verordnung – möglich?

Logopädische Therapie wird üblicher Weise vom Arzt auf einer Verordnung Muster 14 verschrieben, sofern es sich um einen Patienten der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) handelt...
LogopädieNews
4 Min. Lesezeit

Logopäden sollten zur Impfung

Logopädinnen und Logopäden arbeiten in Kliniken. Mit neurologischen Patienten und ebenso mit solchen, die aktuell schwer erkrankt sind auf den Intensivstationen. Und es gibt...
LogopädieNews
2 Min. Lesezeit

Dysphagietherapie – Methoden und ihre Evidenz

Die Therapiemethoden für die Dysphagietherapie kann man grob in zwei Kategorien einteilen. Auf der einen Seite solche Methoden, die das Schlucken durch direktes Schlucktraining...
Alexander Fillbrandt
2 Min. Lesezeit

FEES an Logopäden delegieren?

Das Curriculum zur FEES-Ausbildung hatte das Ziel, die Qualität der Untersuchung zu verbessern, einen einheitlichen Standard zu etablieren und die Delegation auch an die...
LogopädieNews
1 Min. Lesezeit

Leidiges Thema: Patient kommt nicht zur Therapie

Es ist ein Übel und keine einfache Situation: Patientinnen und Patienten, die nicht zur Therapie erscheinen oder zu spät absagen. Wie geht man mit...
LogopädieNews
2 Min. Lesezeit

Warum gibt es unterschiedliche Absaug-Katheter?

Bei der Arbeit mit tracheotomierten Patientinnen und Patienten benutzen wir Katheter zum Absaugen. In Griffweite liegen häufig verschiedene Katheter bereit. Aber Warum gibt es...
Alexander Fillbrandt
2 Min. Lesezeit

Beliebte Artikel  

Hintergrund   Mehr  

Antworten rund um das FEES-Zertifikat

Das Curriculum zum FEES-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Neurologie, der Deutschen Schlaganfallgesellschaft, der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie und der European Society for Swallowing Disorders steht ausdrücklich auch Logopädinnen...
LogopädieNews
2 Min. Lesezeit

Therapie   Mehr