Beruf

Nostrifikation Logopädie in Österreich

Wenn man als Logopäde aus Deutschland nach Österreich umsiedeln möchte, dann steht man vor der Aufgabe, seine berufliche Qualifikation zunächst anerkennen lassen zu müssen....

17. April '18 · 3 Min. lesen

Behandlung ohne Verordnung – möglich?

Dürfen Logopädinnen und Logopäden ohne eine ärztliche Verordnung Patientinnen und Patienten behandeln?

16. Februar '18 · 4 Min. lesen

Logopäden sollten zur Impfung

Logopädinnen und Logopäden arbeiten in Kliniken. Mit neurologischen Patienten und ebenso mit solchen, die aktuell schwer erkrankt sind auf den Intensivstationen. Und es gibt...

16. Februar '18 · 2 Min. lesen

Rezepte: ICD-10 seit 01. Juli 2014 verpflichtend

Logopädische Praxen sind verpflichtet, die Verordnungen für Logopädie der Ärzte zu kontrollieren. Jetzt muss auf einen weiteren Punkt geachtet werden.

03. Juli '14 · 22 Sek. lesen

Bericht aus Berlin: Petitionsausschuss berät über Qualität logopädischer Versorgung

Hintergrund ist eine Petition (Vergütung für medizinische Leistungen – Bessere Vergütung der Logopäden ) in der gefordert wurde, die Steigerungsrate der Vergütung logopädischer...

23. Juni '14 · 1 Min. lesen

dbl e.V. mit neuer Führung

Der #dblev hat auf seiner Mitgliederversammlung in Berlin einen neuen Bundesvorstand gewählt. Die Wahl war notwendig geworden, weil ein Mitgliedervotum für eine außerordentliche Mitgliederversammlung...

21. Juni '14 · 1 Min. lesen

Warum die Physios uns nicht mehr mögen

Der Berufsverband der Logopäden (ja, ich kann’s nicht lassen), hat ein kleines Wunder vollbracht. Er ist aus den gemeinsamen Verhandlungen der Heilmittelerbringer ausgeschert und...

16. Juli '13 · 15 Sek. lesen

Rahmenempfehlungen werden neu verhandelt

Mit dem Ziel, die Heilmittelversorgung einheitlicher zu gestalten, werden die Rahmenempfehlungen zwischen den Spitzenverbänden der gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) und den Heilmittelerbringern aktuell neu ausgehandelt.

15. April '13 · 12 Sek. lesen

Unterschied zwischen „staatlich anerkannt“ und „staatlich geprüft“

Einige Logopädieschulen schreiben auf ihren Webseiten, dass der Abschluss „staatlich anerkannte Logopädin“ heißt, andere schreiben von einem „staatlich geprüften Logopäden“. Selbst Logopädinnen und Logopäden...

27. März '13 · 1 Min. lesen