Alexander Fillbrandt

Wien

Alexander Fillbrandt ist Logopäde mit den Schwerpunkten Trachealkanülenmanagement und Dysphagie. Er schreibt gern über logopädische Themen und ist begeisterter Therapeut, Dozent und Autor.

     
Alexander Fillbrandt

Alexander Fillbrandt schreibt schon lange für logopaedie.me und ist deren Founder.

51 Artikel von Alexander Fillbrandt

Schluckuntersuchung bei liegender Magensonde?

Was muss ich bei einer Schluckuntersuchung bei liegender Magensonde beachten? Wie führe ich die Diagnostik in so einem Fall...

01. Jun 2020 · 1 Min. lesen >

Anleitung für eigene, interaktive Therapiemats

In Zeiten von Corona aber eigentlich auch, weil Digitalisierung cool ist, wird es Zeit, sich über digitales und interaktives...

20. Mrz 2020 · 3 Min. lesen >

Künstliche Intelligenz soll Dysarthrie verstehen

Künstliche Intelligenz ist schon lange ein wichtiger Faktor im Bereich der medizinischen Forschung. Das hier aber ist wirklich neu.

28. Jul 2019 · 1 Min. lesen >

Was ist ein Passy Muir Ventil?

Die Firma Passy Muir Inc. stellt unterschiedliche Sprechventile her. Aber eines ist besonders: das PMV 007.

25. Jul 2019 · 1 Min. lesen >

Wie hört man am besten Iss Nix!?

Iss Nix! ist der dysphagiologische Podcast schlechthin. Unterwegs kann man ihn leicht hören. Und zwar so!

23. Jun 2019 · 1 Min. lesen >

FEES oder VFS – Alternativen?

Die FEES steht bei uns nicht zur Verfügung. Wie kann ich trotzdem herausfinden, ob mein Patient aspiriert?

06. Jun 2019 · 3 Min. lesen >

Multiple Sklerose – Wichtigkeit der Ernährung

Ein kritischer Punkt ist die Sicherstellung einer Ernährung bei Patieten mit Multiple Sklerose.

27. Mai 2019 · 1 Min. lesen >

Protokolle bei der FEES

Je nach Fragestellung stehen bei der FEES unterschiedliche Protokolle zur Verfügung, die für eine Vergleichbarkeit der Untersuchung sorgen. Dies...

23. Mai 2019 · 2 Min. lesen >

Können Medikamente Dysphagien auslösen?

Können Medikamente eine Dysphagie auslösen oder als Nebenwirkung haben?

20. Mai 2019 · 1 Min. lesen >

Hypersalivation – was hilft?

Reduzierte Schluckfrequenz bedeutet auch, dass es zu Pseudohypersalivaition kommt. Was hilft?

16. Mai 2019 · 2 Min. lesen >

Schluckversuche – manchmal reicht hinschauen

Ich werde nicht müde die Wichtigkeit der bildgebenden Schluckdiagnostik zu betonen. Aber...!

14. Mai 2019 · 1 Min. lesen >