Der Berufsverband der Logopäden (ja, ich kann’s nicht lassen), hat ein kleines Wunder vollbracht. Er ist aus den gemeinsamen Verhandlungen der Heilmittelerbringer ausgeschert und hat einen eigenen Abschluss für bundesweit geltende Rahmenempfehlungen erreicht. Er selbst feiert das als Erfolg.

Pressemitteilung des dbl e.V.

Ganz anders sehen das allerdings die anderen Heilmittelerbringer. Die Physiotherapeuten haben dazu eine Stellungnahme vorbereitet, die ich selbst so unterschreiben würde.

Physio.de über den „Erfolg“